Loading

Beratung

Demenzkrankheiten werfen viele Fragen auf, das Leben mit der Krankheit ist für alle Beteiligten komplex und anforderungsreich. Umso wichtiger ist es, sich regelmässig zu informieren und sich bei auftretenden Schwierigkeiten beraten zu lassen. 

 

Sie haben viele Möglichkeiten, sich zu informieren und beraten zu lassen. Im Menü Links finden Sie zahlreiche Adressen, an die Sie sich für ein Beratungsgespräch wenden können. 

 

Das Alzheimer-Telefon 024 426 06 06

Haben Sie spezifische Fragen zum Thema Alzheimer und Demenz? Suchen Sie eine Erstberatung? Wollen Sie wissen, wo Sie in Ihrer Nähe weiterführende Hilfe finden können? Das Alzheimer-Telefon der Schweizerischen Alzheimervereinigung hilft Ihnen weiter. Ingrid Cretegny, Regina Fischlin, Barbara Masset und Anna Munk verfügen über langjährige praktische Erfahrung in der Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz. Darüber hinaus haben sie eine spezielle Ausbildung für die Telefonberatung absolviert. Das Alzheimer-Telefon ist bedient von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 12 und von 13.30 bis 17 Uhr.

Wir sprechen Deutsch, Französisch und Italienisch. Die Beratung ist vertraulich und auf Wunsch anonym.

 

Die Beratungsstellen der kantonalen Sektionen von Alzheimer Schweiz stehen Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Sie können Ihnen auch Adressen von Angeboten in Ihrer Nähe geben.