Loading

Organisation

Die Schweizerische Alzheimervereinigung wurde 1988 gegründet. Sie ist ein gemeinnütziger Verein mit 10'000 Mitgliedern und rund 130'000 Gönnern. Die Vereinigung ist in jedem Kanton mit einer Anlaufstelle vertreten. Seit über 25 Jahren unterstützt sie kompetent Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Fachpersonen aus der Pflege und Betreuung.


Im Zentrum ihrer Arbeit steht die Würde von demenzkranken Menschen. Die Schweizerische Alzheimervereinigung engagiert sich für die Verbesserung der Lebenssituation aller Betroffenen. Sie setzt sich dafür ein, dass

 


  • Menschen mit Demenz möglichst früh eine Diagnose sowie die notwendigen medizinischen und nicht-medizinischen Therapien erhalten
  • Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen bei der Pflege und Betreuung fachgerecht unterstützt werden und diese Pflege auch bezahlbar ist
  • pflegende Angehörige bei ihrer Arbeit entlastet werden, durch Angebote wie demenzgerechte Tages- und Nachtstätten
  • pflegenden Angehörigen das notwendige Wissen und die Fertigkeiten vermittelt werden, die es für das Leben mit dieser Krankheit braucht